SPAM

SpamInACanDa ich im Moment von Medikamenten-Spammern dermaßen zugeschossen werde, habe ich mir einen Akismet-API-Key geholt und werde das Plugin gleich aktivieren. Das bedeutet für euch, dass eure Daten beim Kommentieren an die Leute von Akismet gehen und dort auf SPAM untersucht werden. Soweit ich das einschätzen kann, ist das alles recht unbedenklich. Dennoch werde ich das ganze Rückgängig machen, sobald die SPAM-Last auf ein abzuarbeitendes Niveau sinkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.